• Bild06
  • Bild05
  • Bild07

Feinripp-Ensemble auch 2019 wieder in Assling

Das „Feinripp-Ensemble“ widmet sich dem nächsten großen Thema:. „Dem Tod und dem Sterben“. Im neuen Stück „Fein-R.I.P.“ wollen Markus, Börny und Tom die Tür zum Jenseits aufstossen, um über den Styx zu schwimmen und in der Unterwelt ihre Abenteuer zu bestehen. Zu diesem Zweck müssen sie natürlich sterben. Auf ihrer Reise ins Jenseits schauen die drei ins Unbewusste der menschlichen Seele und begegnen nicht nur sich selbst, sondern auch historischen Figuren der Menschheitsgeschichte.

 

 

Ich ein Jud

Im März hat uns unser Schauspielerkollege aus Südtirol Mairginter Pepe mit einem ganz besonderen Stück zum nachdenken gebracht.

Im kleinen Kreis konnten wir der Verteidigungsrede des Judas lauschen, und uns seine Sicht der Dinge anhören.

Düster, verschwörerisch und zum nachdenken anregend ....

 

 

Vielen Dank nochmal der Fa. Unterweger Früchteküche für die zur Verfügungsstellung des Aufführungsortes.

Feinrippensembel "Der Rippenhof"

Von uns schon vorab in Innbruck angesehen, können wir euch mit gutem Gewissen sagen, dass auch diesmal wieder ein amüsanter, und von intelligenten Pointen gespickter Abend auf euch wartet.

Man sieht den Jungs vom Feinripp einfach an, dass sie ihr Puplikum leidenschaftlich gerne zum lachen bringen ...

Der Rippenhof. Ein Erbhof seit vielen Generationen.
Die Geschichte dieses Ortes birgt so einige Überraschungen. Der alte Bauer liegt im Sterben und versammelt seine drei Söhne bei sich, um mit ihnen die letzten Stunden zu verbringen. Da die drei sehr unterschiedlichen Lebenskonzepten folgen und ihre eigenen Wege gegangen sind, wird das Erinnern, Loslassen und Weiterdenken nicht reibungsfrei verlaufen, zumal der Altbauer noch eine letzte Aufgabe für sie hat. Sie müssen sich als würdige Tiroler erweisen, um das Geheimnis des Rippenhof lüften zu können. Würdig? Was wäre würdiger, als zu dritt die größte Schlacht die Tirol je gesehen hat erneut zu schlagen...Wie immer stoßen die drei recht bald an ihre Grenzen!

Samstag 8. Oktober 2016 - 20:00 - Kulturheim Assling 

Kartenreservierungen unter 0680/12 22 811

........ hier ein kurzer Vorgeschmack.......https://www.youtube.com/watch?v=_3zJ-hBvxI0

 

 

  • 1
  • 2

Zufallsbilder aus unserer Fotogalerie


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w015a509/theatergruppe-bergland-assling.at/components/com_igallery/views/category/view.html.php on line 135

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w015a509/theatergruppe-bergland-assling.at/components/com_igallery/views/category/tmpl/default_main.php on line 35
Give your website a premium touchup with these free WordPress themes using responsive design, seo friendly designs www.bigtheme.net/wordpress